Sport : Rostock verliert und muss weiter warten

Berlin - Die Fußballer von Hansa Rostock haben auf dem Weg zurück in die Zweite Liga auch den zweiten Matchball vergeben. Nach der Niederlage in Saarbrücken verlor der Tabellenzweite der Dritten Liga gestern auch das Heimspiel gegen den SV Sandhausen. Das entscheidende Tor beim 0:1 (0:1) erzielte Frank Löning bereits in der achten Minute. Rostock benötigt aus den letzten vier Spielen noch einen Punkt für die Rückkehr in die Zweite Liga. Fest steht hingegen der Abstieg der U 23 von Bayern München, die gestern 0:2 bei Rot-Weiß Erfurt verlor. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben