Sport : Rote Karte, gutes Gefühl

-

Deutschland,

ein Herbstalbtraum.

Der DFB verteilt an diesem Spielwochenende 750 000 rote Karten, mit denen die Fans gegen Rassismus im Stadion demonstrieren dürfen. Müssen. Weil es nötig ist. Verordnete Korrektheit, und alle finden’s gut. Dabei ist es schlecht, weil die Fans es so weit haben kommen lassen. Jetzt zeigen wir dem Rassismus also die schamrote Karte. Immerhin. Aber: Kein guter Tag, wenn das alles ist.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben