Rudern : Kanada triumphiert im Achter

Kanada hat zum Abschluss der olympischen Ruder-Wettbewerbe in Peking im Achter triumphiert.

Der Weltmeister siegte am Sonntag auf der Regatta-Strecke im Shunyi Park vor dem WM-Zweiten Großbritannien und der Crew aus den USA, die sich vier Jahre nach dem Sieg in Athen mit dem dritten Rang begnügen musste. Der Deutschland-Achter war bereits im Hoffnungslauf ausgeschieden. 12 Nationen stellten die Sieger in den insgesamt 14 Finalrennen. Jeweils zweimal Gold gewannen Australien und Großbritannien. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben