RUGBY-WM : England und Wales gewinnen

England ist bei der Rugby-WM nach dem knappen 13:9-Erfolg gegen Argentinien mit einem 41:10 gegen Georgien am Sonntag der zweite Sieg gelungen. In der Gruppe D setzte sich Wales gegen Samoa mit 17:10 durch, erstmals in der WM-Geschichte. Mit ihrem ersten Sieg in der Gruppenphase machten die Waliser einen großen Schritt Richtung Viertelfinale. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar