Sport : Saisonende für HSV-Kapitän van Buyten

-

Hamburg - Der Hamburger SV muss längere Zeit auf seinen Kapitän Daniel van Buyten verzichten. Der 28 Jahre alte Belgier fällt wegen eines Bänderanrisses im rechten Sprunggelenk wahrscheinlich bis zum Saisonende in der Fußball-Bundesliga aus. Van Buyten, der als Innenverteidiger zu den Leistungsträgern des Tabellenzweiten gehört, war am Mittwoch im Training umgeknickt.

„Das tut uns sehr Leid für Daniel. Er war in Topform“, sagte Thomas Doll. Der Trainer des Hamburger SV gab sich trotz des Rückschlags vor dem Bundesliga-Spitzenspiel am Sonntag bei Schalke 04 kämpferisch: „Das ist eine Situation, mit der man umgehen können muss.“ Für das Spiel beim Tabellenvierten steht auch der zweite Innenverteidiger des HSV, Kahlid Boulahrouz, wegen einer Gelb-Sperre nicht zur Verfügung. Doll kündigte an, dass Bastian Reinhardt nun als Innenverteidiger auflaufen wird. Mehr Details wollte er jedoch nicht preisgeben. Die Kapitänsbinde soll Sergej Barbarez an van Buytens Stelle tragen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar