SAISONSTART IN ITALIEN : Toni trifft doppelt

Luca Toni hat dem AC Mailand

den Saisonstart in der Serie A verdorben. Durch zwei Tore des 36-jährigen früheren Bayern-Angreifers gewann Hellas Verona das Eröffnungsspiel der italienischen Meisterschaft gegen Milan mit 2:1 (1:1). Nachdem Andrea Poli den Titelkandidaten aus Mailand in Führung gebracht hatte, drehte Toni mit seinen Treffern das Spiel. Juventus Turin gelang dagegen ein Sieg. Bei Sampdoria Genua gewann der Titelverteidiger dank eines Treffers von Neuzugang Carlos Tevez mit 1:0. Miroslav Klose und Lazio Rom besiegten Udinese Calcio unterdessen mit 2:1. Der Neu-Italiener und Nationalmannschaftsstürmer Mario Gomez trifft erst am Montag zum Abschluss des ersten Spieltages mit dem AC Florenz auf den Vorjahresachten Cantania Calcio. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben