Saudi-Arabien : Sportklubs für Frauen?

In Saudi-Arabien soll es künftig Sportklubs auch für Frauen geben. Wie die Zeitung "Al-Watan" (Freitag) berichtete, hat das Innenministerium dem grundsätzlich zugestimmt.

Welchen Regeln die Einrichtungen in dem konservativ islamischen Königreich künftig unterworfen sein werden, war zunächst noch unklar. Religionsgelehrte warnen davor, dass Mädchen beim Sport ihre Jungfräulichkeit verlieren könnten.

Saudi-Arabien hatte im vergangenen Sommer erstmals in der Geschichte überhaupt zwei Frauen in seiner Olympiamannschaft zugelassen. Ihre Teilnahme hatte erhebliche Proteste in religiös-konservativen Kreisen ausgelöst. In Saudi-Arabien ist eine puritanische Interpretation des sunnitischen Islams Staatsreligion.

Frauen dürfen keine Autos fahren. Sie müssen in der Öffentlichkeit lange schwarze Gewänder und Kopftücher tragen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar