SC Freiburg : Sorg verlängert bis 2016

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Oliver Sorg um ein Jahr bis 30. Juni 2016 verlängert.

Der Verein habe bei dem 24-Jährigen eine Option gezogen, erklärte am Donnerstag SC-Trainer Christian Streich. Sorg wird im Spiel beim FSV Mainz 05 am Samstag voraussichtlich die Position von Sascha Riether auf der rechten Abwehrseite einnehmen. Riether fehlt wegen eines Muskelfaserrisses.

Ansonsten hat sich die Personalsituation bei den zuletzt in drei Pflichtspielen siegreichen Breisgauern aber entspannt, unter anderem stehen Marc-Oliver Kempf, Felix Klaus und Pavel Krmas wieder zur Verfügung. „Wir müssen in Mainz total präsent sein und aggressiv zu Werke gehen“, sagte Streich. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben