Sport : SCC-Volleyballer mit steigender Tendenz

-

Berlin – Die Bedenken des Volleyball Bundesligisten SC Charlottenburg blieben überschaubar. Eigentlich existierte nur eine Sorge: Würden die Spieler bei aller Überlegenheit ihre Konzentration wahren? Trainer Mirko Culic jedenfalls konnte hinterher über keine großen Nachlässigkeiten klagen. Mit 3:0 (25:17, 25:14, 25:18) deklassierte der Deutsche Meister den ASV Dachau. „Steigende Tendenz“ erkannte SCC-Manager Kaweh Niroomand bei der eigenen Mannschaft gegenüber dem 3:1-Sieg beim Saisonauftakt gegen VC Olympia Berlin.

Was ebenfalls Zufriedenheit bei den Charlottenburgern auslöste: Robert Kromm ließ auf Anhieb vergessen, dass auf seiner Position in der vorigen Saison noch ein Eugen Bakumovski die Bälle übers Netz schmetterte. Bakumovski, nach Italien abgewandert, wurde nicht vermisst, allerdings waren die Dachauer auch kein ernsthafter Prüfstein. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben