Sport : Schach-WM: Kramnik kontert kühl

Martin Breutigam

Brissago - Draußen bogen sich Palmen im Nordwind, drinnen blies Peter Leko die Realität ins Gesicht. Nach 65 Zügen gab der Herausforderer die erste Partie um die WM im klassischen Schach auf. Sechs Stunden hatte er im Centro Dannemann, einer alten Fabrikhalle am Lago Maggiore, gekämpft, ehe Weltmeister Wladimir Kramnik die Angriffe kühl konterte. „Peter hat zu hart versucht, auf Sieg zu spielen“, sagt er. Im 44. Zug lockte er Leko in eine Falle. Die zweite Partie endete nach nur 18 Zügen remis.

Leko - Kramnik: 1.e4 (Der Zug wurde symbolisch von Anatoli Karpow ausgeführt.) 1...e5 2.Sf3 Sf6 (Kramnik wählt die solide russische Verteidigung.) 3.Sxe5 d6 4.Sf3 Sxe4 5.d4 d5 6.Ld3 Sc6 7.0-0 Le7 8.c4 Sb4 9.Le2 0-0 10.Sc3 Lf5 11.a3 Sxc3 12.bxc3 Sc6 13.Te1 Te8 14.cxd5 Dxd5 15.Lf4 Tac8 16.h3 Le4 17.Le3 Sa5 (Schwarz will die weißen Mittelbauern blockieren.) 18.c4 Sxc4 19.Lxc4 Dxc4 20.Sd2 Dd5 21.Sxe4 Dxe4 22.Lg5 (Kramnik muss sich von seiner Dame trennen.) 22...Dxe1+ 23.Dxe1 Lxg5 24.Da5 Lf6 25.Dxa7 c5 26.Dxb7 Lxd4 (Der starke Läufer und der Freibauer sollten Schwarz das Remis garantieren.) 27.Ta2 c4 28.Te2 Ted8 29.a4?! c3 30.De4 Lb6! (Der a-Bauer muss aufgehalten werden.) 31.Dc2?! g6 32.Db3 Td6! 33.Tc2 La5 34.g4 Td2 35.Kg2 Tcd8 36.Txc3 Lxc3 37.Dxc3 T2d5 38.Dc6 Ta5 39.Kg3 Tda8 40.h4 T5a6 41.Dc1 Ta5 42.Dh6 Txa4 43.h5 T4a5 44.Df4?? g5! 45.Df6 h6! (Der schwarze Gewinnplan ist klar: Beide Türme stürzen sich auf den weißen f-Bauern.) 46.f3 46...T5a6 47.Dc3 Ta4 48.Dc6 T8a6 49.De8+ Kg7 50.Db5 T4a5 51.Db4 Td5 52.Db3 Tad6 53.Dc4 Td3 54.Kf2 Ta3 55.Dc5 Ta2+ 56.Kg3 Tf6 57.Db4 Taa6 58.Kg2 Tf4 59.Db2+ Taf6 60.De5 Txf3 61.Da1 Tf1 62.Dc3 T1f2+ 63.Kg3 T2f3+ 64.Dxf3 Txf3+ 65.Kxf3 Kf6 0:1.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben