SCHÄFER OHNE STRAFE : SCHÄFER OHNE STRAFE

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird Torwart Raphael Schäfer nicht bestrafen, da ihm kein „krass sportwidriges Verhalten“ angelastet werden könne. Der Torwart hatte nach dem 2:1-Sieg seines 1. FC Nürnberg bei Hertha BSC am 13. März die Berliner Fans vermeintlich mit Gesten provoziert. Etwa 150 Anhänger stürmten nach der Partie den Platz. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben