Schalke 04 : Aogo erleidet Kreuzbandriss

Der FC Schalke 04 muss den nächsten Tiefschlag hinnehmen: Dennis Aogo hat sich im Training das Kreuz- und Innenband im rechten Knie gerissen.

Das gab der Fußball-Bundesligist am Freitag via Twitter bekannt. Der 26 Jahre alte Linksverteidiger war erst im Sommer vom Hamburger SV ausgeliehen worden und hatte sich in Gelsenkirchen etabliert. Nun droht ihm das Saison-Aus. Der Champions-League-Teilnehmer muss derzeit auf einige Leistungsträger verzichten. Aogo hatte im Juni gegen die USA sein bislang letztes Länderspiel bestritten. Für die beiden Partien gegen Italien und England war der WM-Teilnehmer von 2010 nicht berücksichtigt worden. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben