Schalke 04 : Muskelfaserriss - Lincoln muss pausieren

Trainer Mirko Slomka muss am kommenden Sonntag im Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart auf seinen Spielmacher Lincoln verzichten. Der Brasilianer hat sich im Training verletzt.

Gelsenkirchen - Wie die "Königsblauen" mitteilten, zog sich der brasilianische Mittelfeldspieler am Donnerstag einen Muskelfaserriss zu. Der 27-Jährige wird mindestens zwei Wochen pausieren müssen und droht damit auch für das Spitzenspiel gegen den FC Bayern München (Sonntag, 5. November) auszufallen.

Zudem sind auch die Einsätze von Levan Kobiashvili und Darío Rodríguez für Stuttgart nahezu ausgeschlossen. Der Abwehrspieler aus Uruguay hatte sich beim Pokalspiel beim 1. FC Köln (2:4 nach Verlängerung) eine Zehenverletzung am rechten Fuß zugezogen, die sich nun als knöcherne Absprengung herausgestellt hat. Kobiashvili leidet unter einem Sehneneinriss im linken Oberschenkel.

"Wir arbeiten fieberhaft daran, die beiden bis Sonntag spielfähig zu bekommen", erklärte Mannschaftsarzt Thorsten Rarreck. "Aus heutiger Sicht wäre es jedoch eher ein medizinisches Wunder, wenn das klappt." (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar