Schalke : Matip wieder im Mannschaftstraining

Joel Matip ist wieder in das Mannschaftstraining des FC Schalke 04 eingestiegen. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mit.

Der Nationalspieler Kameruns hatte wegen einer schmerzhaften Fußprellung mehrere Wochen pausieren müssen. Ob der Innenverteidiger, der zuletzt am 4. Oktober in Hoffenheim spielte, schon im Heimspiel am Samstag gegen den Tabellen-Zweiten VfL Wolfsburg zum Einsatz kommt, ist noch unklar.

Fraglich ist auch noch das Mitwirken von Chinedu Obasi (Knochenhautentzündung am Schienbein) und Sidney Sam (muskuläre Probleme). Beide konnten am Mittwoch nicht trainieren. Schalkes Trainer Roberto Di Matteo muss gegen Wolfsburg definitiv auf Dennis Aogo (Gelbsperre) sowie die verletzten Julian Draxler, Leon Goretzka, Fabian Giefer, Sead Kolasinac und Jefferson Farfan verzichten. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar