Schanghai : Djokovic erstmals Tennis-Weltmeister

Novak Djokovic heißt der neue Tennis-Weltmeister. Der Serbe hatte im Finale von Schanghai wenig Mühe mit seinem Kontrahenten Nikolai Dawidenko.

Novak Djokovic dpa
Geschafft: Novak Djokovic wird zum ersten Mal Tennis-Weltmeister. -dpa

SchanghaiDer Serbe Novak Djokovic ist zum ersten Mal in seiner Karriere Tennis-Weltmeister. Der 21 Jahre alte Australian-Open-Sieger setzte sich am Sonntag im Endspiel des Masters-Cups in Schanghai klar mit 6:1, 7:5 gegen den Russen Nikolai Dawidenko durch und trat damit die Nachfolge von Titelverteidiger Roger Federer an.

Der Schweizer war mit zwei Niederlagen erstmals in der Vorrunde gescheitert. Der Weltranglisten-Erste und Olympiasieger Rafael Nadal aus Spanien hatte seine Teilnahme am Saisonabschluss der besten acht Profis des Jahres wegen Erschöpfung und Knieproblemen abgesagt. (mbo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar