• Schießen: Tschechin Emmons erste Olympiasiegerin von Peking - Pfeilschifter nur 12.

Schießen : Tschechin Emmons erste Olympiasiegerin von Peking - Pfeilschifter nur 12.

Die Tschechin Katerina Emmons gewann am Samstag als erste Olympiasiegerin von Peking die Goldmedaille im Luftgewehrschießen.Silber ging an die Russin Ljubow Galkina, Bronze an Snjezana Pejcic aus Kroatien. Die deutsche Mitfavoritin Sonja Pfeilschifter war als 12. im Vorkampf ausgeschieden.

Für die deutsche Mannschaft begannen die Wettkämpfe in Peking mit einer ersten Enttäuschung. Die als Medaillenkandidatin gehandelte Sportschützin Sonja Pfeilschifter scheiterte am Samstagmorgen bereits im Vorkampf des Wettbewerbs mit dem Luftgewehr. Die 37 Jahre alte Sportsoldatin aus Ismaning landete mit 396 Ringen nur auf dem 12. Platz und verfehlte den Finaleinzug um einen Ring. Vorkampf-Beste war bereits die spätere Goldmedaillengewinnerin Emmons mit eingestelltem Weltrekord von 400 Ringen.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben