Sport : Schnelle Tore

Hannover – Duisburg 1:1

-

Hannover Der MSV Duisburg hat in der Fußball-Bundesliga bei Hannover 96 ein glückliches 1:1 (1:1) erreicht. Vor 27 211 Zuschauern glich Abdelaziz Ahanfouf die Führung von Michael Delura aus. Kurz vor dem Ende der Partie scheiterte Jiri Stajner von Hannover mit einem Foulelfmeter an Torhüter Georg Koch (85.). Die Gastgeber begannen druckvoll, und in der 8. Minute erzielte Delura nach einem Eckball auf kurzer Distanz das 1:0. Der Duisburger Ahanfouf glich kurz darauf mit einem Schuss von der Strafraumgrenze aus. Danach verflachte das Spiele ein wenig, und technische Unzulänglichkeiten bestimmten das Geschehen auf beiden Seiten. In der zweiten Hälfte wurde Hannover mit zunehmender Spieldauer besser. Der MSV wartete nur auf Konter.

Bei den Gastgebern spielten Hashemian und Sousa am besten, bei Duisburg ragte Torhüter Koch heraus. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben