Sport : Schock für Wolfsburg: Arne Friedrich fällt mit Bandscheibenvorfall lange aus

Foto: ddp Foto: ddp
Foto: ddpFoto: ddp

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg muss für längere Zeit auf Neuzugang Arne Friedrich verzichten. Der Nationalspieler, der bei der WM in Südafrika überzeugende Leistungen gezeigt hatte, wird am Donnerstag wegen eines Bandscheibenvorfalls operiert. Wie lange der Abwehrspieler ausfällt, entscheidet sich erst nach der Operation.

Der ehemalige Berliner hatte bereits bei der 1:2-Niederlage zum Bundesliga-Auftakt bei Bayern München aufgrund seiner Rückenprobleme pausiert. „Wir haben versucht, die Probleme durch Behandlungen in den Griff zu bekommen. Aber die weitere Entwicklung der Beschwerden hat gezeigt, dass eine Operation unumgänglich ist. Dies haben mehrere Ärzte bestätigt“, sagte Friedrich.

Der ehemalige Kapitän von Hertha BSC war vor wenigen Wochen für eine Ablösesumme von 2,5 Millionen Euro von Berlin nach Wolfsburg gewechselt. Bei den Niedersachsen sollte Friedrich mithelfen, die in der vergangenen Saison schwache Innenverteidigung zu stabilisieren. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben