Sport : Schröder wechselt

-

Der neue Verein von Oliver Schröder steht offiziell fest: Der Mittelfeldspieler erhält beim Bundesligaaufsteiger VfL Bochum einen Dreijahresvertrag. Ein Angebot zur Verlängerung seines Vertrages bei Hertha BSC hatte Schröder abgelehnt. „Oliver passt nicht nur fußballerisch, sondern auch charakterlich hervorragend nach Bochum“, sagte Trainer Marcel Koller . Unter Koller hatte Schröder bereits in der Saison 2003/2004 beim 1. FC Köln gespielt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar