Sport : Schumacher Neunter

-

ist auch in der Qualifikation zum Großen Preis von Großbritannien in Silverstone den Besten nur hinterher gefahren. Während der spanische RenaultPilot Fernando Alonso seine vierte Poleposition in diesem Jahr eroberte, startet Schumacher in seinem Ferrari als Neunter nur aus Reihe fünf. Der 36-Jährige landete im Qualifying 1,370 Sekunden hinter Alonso. Ralf Schumacher (Toyota) startet einen Rang vor seinem Bruder Michael auf Platz acht. Nick Heidfeld (Williams) wurde 14. Peck hatte der Finne Kimi Räikkönen (McLaren), der zunächst auf den zweiten Platz gefahren war, wegen eines Motorschadens aber zehn Plätze zurückgestuft wurde. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben