Sport : Schweres Los für Daviscupteam

-

Es wird nicht einfach für das deutsche Daviscupteam, den Wiederaufstieg in die Weltgruppe zu bewerkstelligen. Gestern bekam die Mannschaft von Teamchef Patrik Kühnen die Slowakei als Gegner für das Aufstiegsspiel vom 24. bis 26. September zugelost. Zudem muss das deutsche Team auswärts antreten, wahrscheinlich in Bratislava. „Uns wird derzeit nichts leicht gemacht“, sagte Kühnen, „das ist ein hartes Los.“ In Dominik Hrbaty und Karol Kucera besitzt die Slowakei zwei routinierte Tennisprofis. Am Wochenende hatten sich die Slowaken 3:2 gegen Südafrika durchgesetzt. Zwar hatte das deutsche Team Glück gehabt, dass ihm nicht Russland oder der amtierende Daviscupsieger Australien zugelost worden ist. Trotzdem sagte Thomas Haas, als ihm am Morgen in Houston telefonisch der Gegner mitgeteilt wurde: „Ich glaube, auf den Schreck lege ich mich erst mal wieder hin.“ Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar