SCHWIMM-DM : Schepers überzeugt

Jan David Schepers

hat im Vorlauf über 200 Meter Lagen die WM-Norm unterboten. Bei den deutschen Meisterschaften in Berlin in 1:59,03 Minuten blieb er klar unter der für die WM in Schanghai geforderten Zeit, verbesserte aber seine persönliche Bestzeit. Silke Lippok erreichte im Vorlauf über 200 Meter Freistil 1:57,42 Minuten und lag damit 44 Hundertstelsekunden über der WM-Norm. Britta Steffen wurde in 1:59,25 Minuten Zweite. Katharina Schiller siegte in 4:46,08 Minuten über 400 Meter Lagen, verfehlte aber die WM-Norm um fast acht Sekunden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben