Schwimm-WM : Lurz holt Bronze

Rekord-Weltmeister Thomas Lurz hat zum Auftakt der Schwimm-WM in Barcelona die Bronzemedaille über fünf Kilometer gewonnen.

Der Würzburger musste am Samstag Olympiasieger Oussama Mellouli aus Tunesien und dem Kanadier Eric Hedlin in einem spannenden Finish den Vortritt lassen. 1,8 Sekunden fehlten Lurz auf Gold. Damit riss auch die WM-Serie des 33-Jährigen über diese Strecke, über die er zuvor siebenmal nacheinander gewonnen hatte. Für den Deutschen Schwimm-Verband war es bei der zweiten Entscheidung von Barcelona die erste Medaille. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben