Sport : Schwimmmen: Wasserballer 4:6

Nach dem Auftaktsieg gegen Griechenland unterlagen Deutschlands Wasserballer bei der WM gestern Kasachstan mit 4:6 (1:2, 0:1, 1:2, 2:1). Sie müssen heute gegen Olympiasieger Ungarn Unentschieden spielen, um sicher die Zwischenrunde zu erreichen. "Es besteht die Gefahr, dass der Sargdeckel für Wasserball in Deutschland zugeht", sagte Trainer Stamm.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben