Sport : Schwimmwettkämpfe: Wie in der Waschmaschine

Deutschlands Schwimmer schluckten Wasser und vergossen sogar Tränen, doch der allgemeinen Euphorie im "Sydney International Aquatic Centre" tat dies keinen Abbruch. Die gefeierten Helden am ersten Olympia-Wochenende im Weltrekord-Festival der internationalen Konkurrenz waren die Australier um ihren 17-jährigen Goldjungen Ian Thorpe. 17 500 Zuschauer peitschten ihren Liebling über 400 m Freistil und mit der Freistil-Staffel über 4 x 100 m zu Gold und Weltrekorden.

Für Stimmung war gesorgt. Beim schnellsten 400-m-Freistilrennen aller Zeiten bebte die Halle. Die Zuschauer schrien sich die Seele aus dem Leib. "Thorpedo" schraubte seine Bestmarke auf 3:40,59 Minuten. Grenzenloser Jubel, als die Australier mit Thorpe als Schlussschwimmer in 3:13,86 Minuten Gold über 4 x 100 m Freistil eroberten und Serien-Sieger USA vom Thron stießen. "Das Becken gehört uns", titelte der "Sydney Sunday Telegraph" nach dem historischen Sieg. Startmann Michael Klim löste in 48,18 Sekunden den russischen Superstar Alexander Popow als Weltrekordler ab. Ein Rennen für die Geschichte.

Thorpe verneigte sich vor seinen Fans: "Danke Sydney, danke Australien, danke euch allen." Sein Zimmergenosse Michael Klim sagte: "Wenn man hinter Ian schwimmt, dann ist das wie in der Waschmaschine - im Schleudergang!" Im Sog der Schwimmer vom Fünften Kontinent drehten aber auch die Konkurrenten mächtig auf. Dass Thorpe im Halbfinale über 200 m Freistil seinen Weltrekord an den Niederländer Pieter van den Hoogenband (1:45,35) verlor, sah er nur als vorübergehende Angelegenheit. Er selbst blieb in 1:45,37 auch unter seiner alten Bestmarke und nahm sich für das Finale eine Korrektur vor.

Gold mit Weltrekord holten an den ersten beiden Tagen die US-Girls über 4 x 100 m Freistil in 3:36,61 Minuten, die 18 Jahre alte Ukrainerin Jana Klotschkowa in 4:33,59 Gold über 400 m Lagen, die Niederländerin Inge de Bruijn in 56,61 Sekunden über 100 m Schmetterling und der US-Amerikaner Tom Dolan in 4:11,76 Minuten über 400 m Lagen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar