Serie A : Lazio unterliegt Juventus

Lazio Rom und Miroslav Klose haben die Chance verpasst, einen großen Schritt Richtung Europa League zu machen.

Das Team um den deutschen Fußball-Nationalspieler unterlag am Montagabend zum Abschluss des 32. Spieltages der Serie A Tabellenführer Juventus Turin mit 0:2 (0:2). Der Ex-Leverkusener Arturo Vidal traf gleich doppelt: Erst in der achten Minute per Elfmeter, dann noch einmal vor der Pause in der 28. Minute.

Juventus führt die Tabelle mit 74 Zählern vor dem SSC Neapel (63 Punkte) an. Lazio ist mit 51 Punkten nun Tabellensechster, punktgleich hinter dem Lokalrivalen AS Rom. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben