Sport : SERVICE

1989 bekamen die deutschen Frauen ein Kaffee-

service als EM-Prämie. Wir haben nachgefragt, was

daraus wurde.

Jutta Nardenbach, Mädchen-Trainerin des 1. FFC Montabaur im Westerwald:

„Ich bin noch im Besitz des Kaffee-Service von 1989. Erinnerungen beziehungsweise Erfahrungen wie andere habe ich diesbezüglich nicht. Ich benutze es nicht, es steht fein säuberlich im Esszimmerschrank.“

Hiermit endet unsere Serie, die Niels Surburg aufgezeichnet hat.

In der kommenden Woche starten wir mit einem neuen Extra zur Fußball-WM: dem WM-Irrsinn.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben