Sport : SERVICE

Dieses Mal ohne Blümchen: Auch die aktuellen deutschen Nationalspielerinnen werden mit Porzellan

bedacht.

An dieser Stelle haben wir zuletzt berichtet, wo die deutschen Europameisterinnen von 1989 das „Mariposa“-Kaffeeservice aufbewahren, mit dem sie der DFB als Lohn für den EM-Titel beglückte. Der- selbe Hersteller rüstet nun auch die aktuelle Nationalelf für Kaffeeklatsch und Kuchenschlacht aus und spendiert allen Spielerinnen sein Geschirr der Serie „New Wave“. Ohne Blümchen, dafür „zeitlos elegant in Weiß“, wie die Firma mitteilte. Noch mehr dürften sich die deutschen Spielerinnen nur über ihre Viertelfinalprämie von 15 000 Euro freuen. lsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar