Sport : SERVICE

-

Offizieller Spielball ist der „Pelias“ von WMSponsor Adidas. Er soll weniger Wasser aufnehmen und besser fliegen, weil die Klebetechnik keine Nähte verursacht. Im Geschäft kostet er 110 Euro. Bei der WM 2006 wird mit einem anderen Ball gespielt. „Der ist schon fertig, aber wir verstecken ihn bis Jahresende“, heißt es bei Adidas. Dann soll auch das WM-Trikot der Deutschen gezeigt werden.

BIER UND BURGER

Zwei Biersorten können die Fans trinken: Budweiser oder Bitburger. „Ein Drittel der Zapfhähne gehört uns“, heißt es bei Bitburger. Das Essen stellt Caterer Aramark. Neben Fischbrötchen oder Bratwurst in Currysauce werden 20 Prozent der Angebote „lokale Spezialitäten“ sein, so Aramark. In Nürnberg gibt es Leberkäs, in Hannover Schinkengriller, in Köln Reibekuchen. Sponsor McDonalds testet in Frankfurt eine Mini-Filiale im Stadion und bietet Salate und Fruchttüten an.

FANKARTEN UND FERNSEHEN

Es gibt für alle 16 Spiele noch Karten. Erhältlich sind sie an den Abendkassen, unter der Telefonnummer 01805-606660 oder über die Internetseite www.fifaworldcup.com. ARD, ZDF und der Bezahlsender Premiere übertragen alle Spiele live. Die ARD überträgt auch die Pressekonferenzen der deutschen Fußballer.

Siehe auch Seite 31

0 Kommentare

Neuester Kommentar