Sport : Sieben Spieler anderweitig im Einsatz

Während Hertha BSC erst am 13. Oktober mit dem DFB-Pokalspiel gegen Tennis Borussia wieder zum Zuge kommt, sind in dieser Woche gleich sieben Herthaner anderweitig im Einsatz. So steht Sebastian Deisler in Erich Ribbecks Aufgebot für das EM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei. Mit der A2-Auswahl treten Kai Michalke und Andreas Schmidt morgen in Moskau gegen Russland an. Der verletzte Andreas Neuendorf fällt aus. In der EM-Qualifikation spielen Gabor Kiraly und Pal Dardai am Sonnabend in Lissabon mit Ungarn gegen Portugal, Eyjölfur Sverrisson mit Island in Paris gegen Frankreich. Noch ungewiss ist, ob Kostas Konstantinidis wegen seiner Rückenverletzung mit Griechenland morgen in Athen und am Sonnabend in Maribor gegen Slowenien spielen kann.

0 Kommentare

Neuester Kommentar