Skate Canada : Deutsche Eiskunstläufer erfolglos

Die deutschen Eiskunstläufer sind beim Grand Prix Skate Canada hinter den Erwartungen zurückgeblieben.

Die Eistänzer Nelli Zhiganshina/Alexander Gazsi (Oberstdorf) konnten sich in der Kür in der Nacht zum Sonntag zwar um einen Platz verbessern und wurden Fünfte mit 140,95 Punkten, zum erhofften Podestplatz reichte es aber nicht. Die Paarläufer Mari Vartmann/Aaron van Cleave (Berlin) steigerten sich in der Kür, kamen aber nicht vom achten und letzten Rang weg. Sie erreichten 145,89 Punkte.

Im Eistanzen siegten die Vize-Weltmeister Kaitlyn Weaver/Andrew Poje aus Kanada. Auch im Paarlauf gewannen mit Meagan Duhamel/Eric Radford Kanadier. Anna Pogorilaja aus Russland sicherte sich den Sieg bei den Damen, der Japaner Takahito Mura überholte im Herren-Wettbewerb den nach dem Kurzprogramm führenden Javier Fernandez (Spanien). (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben