Skeleton : Lölling holt Silber bei Heim-WM

Skeletonpilotin Jacqueline Lölling hat bei ihrer ersten WM-Teilnahme die Silbermedaille gewonnen.

Die Junioren-Weltmeisterin von der RSG Hochsauerland fuhr am Samstag auf ihrer Heimbahn nach vier konstanten Läufen auf Platz zwei. Die 20-Jährige hatte 0,67 Sekunden Rückstand auf die Britin Elizabeth Yarnold, die im vierten Durchgang in 57,42 Sekunden den eigenen Bahnrekord um zwei Hundertstelsekunden verbesserte. Dritte wurde Elisabeth Vathje aus Kanada. Ihre Medaillenchancen vergab Tina Hermann aus Königssee im Finallauf. Sie belegte Platz fünf. Sophia Griebel wurde Zwölfte, Anja Huber Selbach belegte Platz 14. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben