Ski Alpin : Kildow siegt in Val d'Isère

Die US-Amerikaner Lindsey Kildow hat die zweite Weltcup-Abfahrt im französischen Val d'Isère gewonnen. Die deutschen Fahrerinnen enttäuschten. Maria Riesch landete auf Rang 26.

Val d'Isère/Frankreich - Riesch hatte einen Rückstand von 3,21 Sekunden auf die Siegerin Lindsey Kildow. Die Amerikanerin sicherte sich nach Rang drei am Vortag ihren sechsten Sieg im alpinen Ski-Weltcup. Zweite wurde ihre Teamkollegin Julia Mancuso, die 1,24 Sekunden langsamer war. Auf Rang drei landete die Schwedin Anja Pärson.

Wie schon am Dienstag überzeugte die Rettenbergerin Petra Haltmayr auch bei der zweiten Abfahrt nicht. Die 31-Jährige verpasste auf Platz 35 Weltcup-Punkte. Gina Stechert (Oberstdorf) landete abgeschlagen auf Rang 47, Stefanie Stemmer (Rottach-Egern) auf dem 52. Platz.

Im Abfahrts-Weltcup baute Kildow ihre Führung aus. In der Weltcup- Gesamtwertung löste Renate Götschl (Österreich) ihre Teamkollegin Nicole Hosp ab. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar