Ski alpin : Maria Riesch siegt in Cortina

Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch hat sich mit einer starken Leistung den vierten Sieg in der aktuellen Saison gesichert.

Maria Riesch freut sich über Ihren Sieg
Maria Riesch freut sich über Ihren SiegFoto: dpa

Die Skirennfahrerin aus Partenkirchen gewann einen Tag nach dem neunten Platz im Super-G die Weltcup-Abfahrt in Cortina d’Ampezzo mit deutlichem Vorsprung von 0,91 Sekunden vor der Amerikanerin Julia Mancuso. Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn aus den USA wäre beim Angriff auf die Bestzeit von Riesch fast gestürzt und wurde mit einer Sekunde

Rückstand Dritte. „Ich war etwas nervös am Start. Aber es ist ein richtig gutes Gefühl, nach einer kleinen Enttäuschung wieder zurückzukommen“, sagte Riesch, die im Zielbereich zwischen Tofana und Monte Cristallo beim Fast-Sturz von Vonn zusammengezuckt war. Die Amerikanerin war in Innenlage wie so häufig volles Risiko gefahren und nur knapp den Fangzäunen entkommen. „Es hat mir heute mein Herz schockiert“, sagte Vonn. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben