Ski-Alpin : Neureuther Vierter beim Riesenslalom

Felix Neureuther hat seinen zweiten Podestplatz im Riesenslalom-Weltcup hauchdünn verpasst. Der Partenkirchener Skirennfahrer belegte am Samstag in Kranjska Gora den vierten Rang, vier Hundertstelsekunden fehlten auf das Podium.

Der Sieg ging an den Amerikaner Ted Ligety vor dem Österreicher Marcel Hirscher und dem Franzosen Alexis Pinturault. Ligety sicherte sich vorzeitig die kleine Kristallkugel im Riesenslalom, Hirscher baute seine Führung im Gesamtklassement aus. Fritz Dopfer war als zweiter Deutscher des Finales gestürzt, verletzte sich dem Augenschein nach aber nicht schwer. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar