Ski alpin : Schweizer siegt bei WM-Abfahrt

Überraschungssieg bei der WM-Abfahrt in den USA: Der Schweizer Patrick Küng gewinnt.

Patrick Küng hat sich bei der alpinen Ski-WM in den USA überraschend zum neuen Abfahrts-Weltmeister gekrönt und den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der Schweizer gewann am Samstag in Beaver Creek Gold in der Königsdisziplin vor dem Amerikaner Travis Ganong, der im Ziel einen Rückstand von 24 Hundertstelsekunden hatte. Die Bronzemedaille holte sich Küngs Landsmann Beat Feuz. Bester deutscher Abfahrer war Andreas Sander auf
Rang 17. Titelverteidiger Aksel Lund Svindal (Norwegen) landete auf dem sechsten Platz. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben