Ski-Alpin : Skistar Maze nimmt ein Jahr Auszeit

Sloweniens Doppel-Olympiasiegerin Tina Maze gönnt sich eine einjährige Auszeit vom Skirennsport.

„Nach 16 langen und erfolgreichen Saisons, in denen ich in allen Disziplinen aktiv war, spüre ich, dass mein Körper und mein Kopf eine längere Pause brauchen als üblich“, teilte die 32-Jährige am Donnerstag auf ihrer Homepage
mit. Erst nach der Pause will die Abfahrts- und Riesenslalom - Olympiasiegerin von Sotschi 2014 entscheiden, wie es weitergeht. Die viermalige Weltmeisterin im alpinen Skisport wolle künftig ihren Sponsoren mehr Zeit widmen. 2013 hatte die Slowenin mit der Rekordzahl von 2414 Punkten den Gesamtweltcup gewonnen.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben