Ski Alpin : Svindal gewinnt Kombinations-Abfahrt

Aksel Lund Svindal aus Norwegen hat die Abfahrt bei der Super-Kombination gewonnen. Der Olympiasieger im Super-G geht mit einem Vorsprung von 39 Hundertstelsekunden in den Slalom.

Zweiter ist überraschend Dominik Paris aus Italien mit einem Rückstand von 0,39 Sekunden. Der Schweizer Carlo Janka folgt auf Platz drei. Große Siegchancen haben Jankas Landsmann Silvan Zurbriggen und Ivica Kostelic aus Kroatien. Dessen Vater setzt im Slalom (21.15 Uhr MEZ) die Tore und ist bekannt für eigenwillige Kurssetzungen. Stephan Keppler aus Ebingen enttäuschte auch in der Kombinations-Abfahrt und lag 2,94 Sekunden zurück. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben