Ski-Langlauf : Johaug gewinnt Davos

Die Norwegerin Therese Johaug hat am Sonntag den letzten Langlauf-Weltcup vor den am Mittwoch beginnenden Weltmeisterschaften gewonnen. In Davos setzte sich Johaug über zehn Kilometer in der freien Technik in 26:16,7 Minuten durch.

Sie verwies Justyna Kowalczyk aus Polen mit 8,9 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei. Dritte wurde die Norwegerin Kristin Störmer Steira mit 13,4 Sekunden Rückstand. Kowalczyk baute ihre Führung im Gesamtklassement weiter
aus, da die norwegische Seriensiegerin Marit Björgen auf einen Start verzichtete. Katrin Zeller aus Oberstdorf belegte mit einem Rückstand von 52,4 Sekunden Rang 13, Stefanie Böhler wurde 43. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar