Ski-Weltcup : Neureuther zum Abschluss aufs Podest

Skirennfahrer Felix Neureuther hat im letzten Riesenslalom der Saison seinen siebten Podestplatz des Olympia-Winters eingefahren.

Beim Weltcupfinale auf der Lenzerheide wurde der 29-Jährige am Samstag Dritter. Marcel Hirscher sicherte sich mit Rang vier den dritten Gesamtweltcup nacheinander, weil Aksel Lund Svindal aus Norwegen nicht im Slalom am Sonntag antritt. Der Österreicher musste sich in der Disziplin-Wertung des Riesentorlaufs aber Tagessieger Ted Ligety geschlagen geben. Der Olympiasieger aus den USA sammelte ebenso viele Punkte, hat aber mehr Siege. Zweiter wurde der Franzose Alexis Pinturault. Fritz Dopfer kam auf Rang sechs. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben