Skicross : Deutsche überzeugen beim Weltcup

Die deutschen Skicrosser haben zum Abschluss des Weltcups in Innichen überzeugt.

Daniel Bohnacker und Heidi Zacher sorgten mit jeweils Rang drei für die Spitzenplatzierung ihrer Teams. Beide hatten die Norm für die Olympischen Winterspiele, wie die Viertplatzierte Anna Wörner auch, zuvor schon erfüllt.

Hoffnungen auf eine Reise nach Russland darf sich seit Sonntag auch Andreas Schauer machen, der beim Sieg von David Duncan aus Kanada Achter wurde und die verbandsinterne Qualifikation schaffte. Der Sieg bei den Damen ging an Katrin Müller aus der Schweiz. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben