Skispringen : Bodmer vierter deutscher Starter

Pascal Bodmer hat sich den vierten deutschen Startplatz für die olympische Skisprung-Entscheidung von der Normalschanze gesichert.

Der 19-Jährige aus Meßstetten setzte sich in der internen Ausscheidung gegen den Oberhofer Andreas Wank durch. Martin Schmitt, Michael Uhrmann und Michael Neumayer, die im Abschlusstraining einen starken Eindruck hinterließen, waren von Bundestrainer Werner Schuster schon zuvor für den ersten Wettbewerb bei den XXI. Olympischen Winterspielen am 13. Februar nominiert worden. "Es war eine knappe aber faire Entscheidung", sagte Schuster. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben