Skispringen : Neumayer mit Kreuzbandriss

Schon wieder ein Rückschlag für die deutschen Skispringer: Bei Michael Neumayer aus Berchtesgaden wurde nach einem Sturz beim Training ein Kreuzbandriss im rechten Knie diagnostiziert.

Planegg - Das ergab nach Verbandangaben eine Kernspintomographie bei DSV-Mannschaftsarzt Hannes Fuchs. Damit fällt der Bayer, der in Kuusamo als Fünfter das bisher beste deutsche Ergebnis in diesem Winter erreicht und sich für die Weltmeisterschaften in Sapporo im Februar qualifiziert hatte, bis zum Saisonende aus. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben