Skispringen : Wellinger dritter beim Weltcup-Auftakt

Andreas Wellinger ist beim Weltcup-Auftakt der Skispringer in Klingenthal auf das Podest gesprungen.

Der 19-Jährige kam am Sonntag mit Weiten von 140 und 133,5 Meter auf den dritten Platz. Den Sieg sicherte sich der Tscheche Roman Koudelka mit 138 und 139,5 Metern vor Stefan Kraft aus Österreich. Markus Eisenbichler als Achter mit 138,5 und 129 Metern und Richard Freitag auf Rang zehn mit 136,5 und 126 Metern komplettierten das gute deutsche Abschneiden.

Skiflug-Weltmeister Severin Freund wurde 16., Marinus Kraus belegte Rang 20. Für Oldie Michael Neumayer reichte es nur zum 28. Platz, Andreas Wank wurde 50. und damit Letzter. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben