Slavia Prag : Angriff auf Mannschaftsbus

Beim brisanten Fußball-Derby zwischen den Prager Erstliga-Vereinen Slavia und Sparta ist es am Samstag zu mehreren Zwischenfällen gekommen.

Ein Fan warf mit einem Bierkrug ein Fenster des Slavia-Mannschaftsbusses ein. Ersatztorwart Karel Hrubes wurde von Glassplittern verletzt. Zuvor hatten sich Slavia-Fans auf dem Weg zum Stadion Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert. Mehr als 80 Randalierer wurden vorübergehend festgehalten. Das Spiel endete mit einer 0:3-Niederlage für den abstiegsbedrohten SK Slavia Prag. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben