Slowakei : Nationaltrainer-Duo entlassen

Der slowakische Fußballverband SFZ hat am Donnerstag das Nationaltrainer-Duo Stanislav Griga und Michal Hipp entlassen.

Wie die staatliche Nachrichtenagentur TASR berichtete, erhielt der Verbandsvorstand zugleich den Auftrag, einen neuen Nationaltrainer zu suchen. Grund für die Entlassung waren Misserfolge in der laufenden WM-Qualifikation.

Zuletzt blamierte sich das slowakische Nationalteam mit einem 1:1 gegen Liechtenstein und hat kaum mehr reale Chancen auf eine Teilnahme an der WM im nächsten Jahr in Brasilien. Die Slowakei hatte bei der WM 2010 in Südafrika mit einem Sensationssieg gegen den damals noch amtierenden Weltmeister Italien aufhorchen lassen, seitdem aber keine großen Erfolge erzielt. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar