SÖDERLING GEGEN NADAL : SÖDERLING GEGEN NADAL

Robin Söderling

hat im Einzel der Männer das Endspiel in Paris erreicht. Der Schwede, der zuvor Titelverteidiger Roger Federer bezwungen hatte, besiegte den Tschechen Tomas Berdych im Halbfinale mit 6:3, 3:6, 5:7, 6:3 und 6:3. Dort trifft er auf Rafael Nadal, der 6:2, 6:3, 7:6 (8:6) gegen Jürgen Melzer – den ersten Österreicher im Pariser Halbfinale seit 1995 – siegte. Im Vorjahr hatte Söderling dem Spanier Nadal im Achtefinale dessen erste Niederlage im Stade Roland Garros beigebracht. Gewinnt Nadal, ist er wieder die Nummer eins der Weltrangliste. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar