Sotschi : Angelina Jolie und Brad Pitt eingetroffen

Hollywood trifft Olympia: Zur Eröffnungsfeier der Winterspiele in Sotschi sind Angelina Jolie (38) und Brad Pitt (50) in der russischen Schwarzmeerstadt angekommen.

Das Glamourpaar bleibe mehrere Tage zu einem Privatbesuch in dem Kurort, teilten die Olympia-Organisatoren am Freitag der Agentur Interfax zufolge mit. Am Abend wurden die beiden Schauspieler zur Eröffnungsfeier im Fischt-Stadion erwartet. Pitt war zuletzt im Juni offiziell in Russland, als er das 35. Internationale Moskauer Filmfestivaleröffnete. Jolie spielte einst in dem Actionthriller „Salt“ (2010) eine in der Sowjetunion geborene CIA-Agentin. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben