Sport : Spandau 04: Meister nach Verlängerung

Sie mussten lange zittern, doch dann war es vollbracht: Die Wasserfreunde Spandau 04 sind zum 30. Mal deutscher Wasserball-Meister. Am Mittwochabend siegten die Berliner im vierten Play-off-Spiel beim ASC Duisburg mit 11:10 (2:2, 4:2, 2:2, 1:3, 2:0, 0:1) nach Verlängerung und gewannen die Serie 3:1. In einem furiosen Schlussviertel glichen die Duisburger, die überraschend Spiel zwei in Berlin gewonnen hatten, sieben Sekunden vor dem Ende zum 9:9 aus, so dass erst die Verlängerung die Entscheidung brachte. Bester Torschütze beim Sieger war mit vier Treffern Erik Bukowski, der auch als Spieler des Jahres geehrt wurde. „Wir haben mit Routine, Kampf und Konzentration den Titel letztlich verdient gewonnen“, sagte Spandaus Manager Peter Röhle. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar