Sport : Spandau verliert erstes Finale 7:8 in Duisburg

Berlin - Wasserball-Rekordmeister Spandau 04 hat die Revanche für die Pokalniederlage gegen den ASC Duisburg verpasst. Die Westfalen gewannen das Auftaktmatch der Meisterschaftsfinalserie am Mittwoch vor heimischem Publikum mit 8:7 (1:3, 2:1, 3:1, 2:2). Duisburg siegte nach dem Pokalfinale in vier Tagen zum zweiten Mal gegen den Favoriten, der bisher sechs Finals in Folge gegen Duisburg gewonnen hat. Bei Spandau trafen Marc Politze, Mateo Cuk und Erik Bukowski je zweimal. Die Titelverteidiger aus Berlin stehen nun in der „Best of Five“-Serie unter Druck. Am Samstag und Sonntag empfangen sie Duisburg zu zwei Heimspielen. Sollte Spandau mindestens eine Partie gewinnen, wird die Serie am 28. Mai in Duisburg und gegebenenfalls am 1. Juni in Berlin fortgesetzt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar